[Schwarzenbek] Nazis drohen dem anarchistischen Sommerfest

188703Am Samstag, den 03. September 2016, findet in Schwarzenbek das anarchistische Sommerfest statt.

Aus der Selbstbeschreibung:

Bei dem anarchistischen Sommerfest in Schwarzenbek werdet ihr neben leckerem (veganem) Essen gegen Spende und kühlen Getränken die Gelegenheit haben schönster musikalischer Kunst zu lauschen. Lasst eure Füße in dem kleinen Gewässern im Stadtpark treiben, deckt euch mit Büchern, Schriften und Zeitungen für Herz und Verstand ein, genießt die Spätsommersonne und beobachtet die (hoffentlich wenigen) Wolken am Himmel.

Eine tolle Sache, so gibt es mit dem Sommerfest eine Alternative zu sonstigen Veranstaltungen, die sich meistens im Stile von Schützenfesten und Scheunenfeten bewegen. Leider denkt das Ordnungsamt der Stadt Schwarzenbek anders und versucht in provinzieller Manier das Sommerfest mittels Auflagen, dem Nicht-Einhalten von Fristen und ähnlichem zu verhindern. Dennoch wird das Sommerfest stattfinden.

Diesen Artikel weiterlesen auf linksunten.